An Innenminister de Maizière

Nach Bundespolizei-Besuch: FDP schreibt offenen Brief

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Die FDP Berchtesgadener Land war zu Besuch bei der Bundespolizei, um sich ein Bild von den dortigen Arbeitsbedingungen machen zu können. Nun gibt es einen offenen Brief an den Innenminister.

Das ist eine klare Ansage: Die Bundespolizei in Bad Reichenhall braucht bessere Arbeitsbedingungen. Das fordert die FDP Berchtesgadener Land. Sie hat sich deshalb in einem offenen Brief an Bundesinnenminister Thomas de Maizière gewandt, wie die Bayernwelle berichtet. 

Bereits am 16. März war die Partei zu Besuch bei der Bundespolizei, um sich ein Bild von den dortigen Arbeitsbedingungen machen zu können.

Darin wird er aufgefordert der heimischen Bundespolizei schnellstmöglich eine neue Dienststelle zur Verfügung zu stellen. Die Bundespolizei muss seit inzwischen sieben Jahren mit einem Provisorium zurecht kommen, so die FDP. Gerade hinsichtlich der Eigensicherung ist absolut unzumutbar, heisst es.

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser