Böse Überraschung für Reichenhaller Biker

Abgestelltes Motorrad vom Bahnhofs-Parkplatz geklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Eine böse Überraschung gab es am Dienstag für einen Reichenhaller Biker auf dem Bahnhofsparkplatz. Sein teures Motorrad war gestohlen worden, nachdem er es dort für einige Tage abgestellt hatte.

Ein 31-jährigerer aus Reichenhall stellte sein blau-weißes Motorrad der Marke Suzuki Gladius, Baujahr 2009, am 08. Juli am Bahnhofspendlerparkplatz in Bad Reichenhall ab. 

Am Dienstag, den 19. Juli wollte er damit wieder wegfahren und musste feststellen, dass es nicht mehr dort stand. Das Motorrad wurde während dieser 11 Tage Parkzeit von einem unbekannten Täter entwendet. Der Wert des Motorrades liegt laut Angaben des Besitzers bei etwa 4500,- Euro. Es gibt bisher keine Hinweise auf den Täter. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter 08651/9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser