Vorsicht Lärm! An den Standorten Kirchholz und Kammer wird es laut

Hubschrauber-Einsatz über Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am 8. und 9. März gehen die Soldaten des Gebirgsbataillons 231 in die Luft. Und zwar aus Übungszwecken. Wo müssen die Anwohner mit Lärmbelästigungen rechnen?

Truppenverlegungen und die Arbeit mit dem Universaltragesystem 2000 werden in den kommenden zwei Tagen in Bad Reichenhall trainiert. Dabei wird es rund um die Standortübungsplätze Kirchholz und Kammer zu kurzzeitigen Lärmentwicklungen kommen. Die Bundeswehr bittet die Bevölkerung hierfür um Verständnis.

Trainingseinsätze

Regelmäßiges Training ist wichtig. Nicht nur in der Luft, wie in den kommenden Tagen, auch zu Lande werden regelmäßig simuliert, wie zum Beispiel beim Gebirgsjägerbataillon 232.

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser