Der GTK BOXER besteht den ersten Härtetest

Neue Panzer für die Gebirgsjäger

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Gebirgsjäger proben in Grafenwöhr den Ernstfall mit ihrem neuen Arbeitsgerät. 

Bad Reichenhall - Die 2. Kompanie des Gebirgsjägerbataillons 231 hat im September auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr erfolgreich seine Leistungsüberprüfung am Transportpanzer GTK BOXER absolviert.

In den vergangenen Monaten haben die Reichenhaller Jäger die ersten Grundlagenausbildungen am Fahrzeug GTK BOXER absolviert, um gut vorbereitet auf den Truppenübungsplatz Grafenwöhr anzukommen. So wurden die Soldaten noch im Hochsommer an der fernbedienbaren Waffenstation 200 ausgebildet und es gab eine Besatzungsausbildung am Fahrzeug. 

Ende Septemper stand der Höhepunkt der Ausbildung am GTK BOXER auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr an. Hier wurden die einzelnen Soldaten in ihren Tätigkeiten und in ihrem Aufgabenbereich geprüft, sei es als Kraftfahrer unter schwierigen Bedingungen, oder als Richtschütze mit dem schweren Maschinengewehr 12,7mm bzw. der Granatmaschinenwaffe 40mm im scharfen Schuss. 

Ein weiterer Teil der Ausbildung war eine, auf dem Truppenübungsplatz durchgeführte Kompanieübung, bei der alle verfügbaren GTK Boxer zum Einsatz kamen. Hier wurde erstmals der taktische Einsatz des Fahrzeuges im Orts- und Häuserkampf geprobt. 

Der Höhepunkt auf dem Truppenübungsplatz war das Gefechtsschießen bei Tag und Nacht. Bei dieser Übung wurden nochmal alle erlangten Fähigkeiten jedes einzelnen Soldaten als Kraftfahrer, Richtschütze oder Infanterist abgerufen. Dabei kamen neben der Bordbewaffnung der GTK Boxer, nahzu alle Handwaffen und Panzerabwehrhandwaffen der Kompanie zum Einsatz.

Der Übungsplatz wurde seitens der Kompanie gleichzeitig für den Erwerb des Tätigkeitsnachweis an dem Panzerabwehrsystem MILAN und an der Granatmaschinenwaffe im abgessesenen Einsatz genutzt. Im Oktober wird das gesamte Bataillon in das Frankenland nach Hammelburg verlegen, um dort an der Infanterischule mit dem Übungszentrum Infanterie im Häuserkampf zu erlernen, wie man den GTK BOXER auch dort sinnvoll einsetzten kann.

Pressemeldung Gebirgsjägerbataillon 231

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser