Vorfall in Bad Reichenhall

Frau hetzt ihren Hund auf vier Jugendliche

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Eine unbekannte Frau hetzte am vergangen Freitagabend, gegen 18 Uhr, ihren Hund auf vier Jugendliche, welche Zuhörer einer Musikdarbietung in der Fußgängerzone in der Ludwigstraße waren.

Die Frau brüskierte sich wohl über die Darbietung und forderte die jugendlichen Zuhörer auf, sich zu entfernen. 

Nachdem sie ihrer Aufforderung nicht nachkamen, erteilte sie ihrem Hund den Befehl, sie zu fassen. Daraufhin liefen die Jugendlichen in Richtung Poststraße davon. Dem Hund gelang es glücklicherweise nicht, seinen Auftrag zu Ende führen. 

So kamen die Verfolgten mit dem Schrecken davon. Die Frau entfernte sich anschließend in ein nahegelegenes Gebäude. Ermittlungen wegen eines versuchten Körperverletzungsdeliktes wurden eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Anmerkung der Redaktion: Weil sich die Kommentare dauerhaft nicht mehr im Bereich unserer Netiquette bewegten, wurde die Kommentarfunktion unter diesem Artikel deaktiviert.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser