Mozart-Woche in Bad Reichenhall

Philharmonie lädt zur Mozart-Woche ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - In Bad Reichenhall hat Frühling einen eigenen Namen: Mozart-Woche. Zu diesem Anlass hat sich die Philharmonie einiges ausgedacht:

Noch vor den ersten Blüten öffnet sich mit einem wahren Fest für und mit Mozart ein Zaubergarten. Wolfgang Amadeus, der Nachbar aus Salzburg mit familiären Wurzeln in Augsburg, hat die Salzstadt Reichenhall oft besucht. Grund genug, ihn und seine Musik zu würdigen und zu feiern.

Kaum ein Komponist hat solche Spuren hinterlassen wie Mozart. Seine Vielfalt, seine Leichtigkeit und Ernsthaftigkeit, sein spitzbübischer Musikwitz und immer seine einzigartige Genialität in allen Bereichen der klassischen Musik eröffnen bis heute eine Zauberwelt. Mozart findet sich in Kathedralen und als Klingelton auf dem Handy, in Konzertsälen und im Marionettentheater – exakter kann man „Volksmusik“ nicht definieren.

Die Bad Reichenhaller Mozart-Woche will Sie in genau diese Zauberwelt von Mozarts Musik entführen. Begleitet von feinsten Stimmen, virtuosen Solisten und leidenschaftlichen Dirigenten präsentiert die Bad Reichenhaller Philharmonie in fein aufeinander abgestimmten Schritten die ganze Welt des Verzauberers. Tauchen Sie ein in diese fast körperlich spürbare Welt musikalischen Reichtums.

Alle Veranstaltungen des Rahmenprogramms der Mozartwoche:

Noch bis 19. März

Ganztägig: Wandelhalle - AUSSTELLUNG Mozart in den Augen unserer Kinder Malwettbewerb, Grundschulen

Sonntag, 13. März

17 Uhr: Parkhotel Luisenbad - VORTRAG „Wie sah Mozart wirklich aus?“ mit Dr. Christoph Großpietsch, Eintritt: 5 Euro, Anmeldung: Bad Reichenhaller Philharmonie, Tel.: 08651-762 80 80 

Dienstag, 15. März

11 Uhr: Treffpunkt Stiftskirche St. Zeno - FÜHRUNG DURCH ST. ZENO mit romanisch-gotischem Kreuzgang mit Günther Reiser Mozart zu Gast in St. Zeno Eintritt: 1 Euro, Anmeldung: Bad Reichenhaller Philharmonie, Tel.: 08651-762 80 80

12 Uhr: Treffpunkt Königliches Kurhaus - FÜHRUNG DURCH DAS GEBURTS- UND ELTERNHAUS VON MOZART mit Claudia Messner Kosten Führung und Busfahrt: 10 Euro zzgl. Eintritt Anmeldung: Bad Reichenhaller Philharmonie, Tel.: 08651-762 80 80

Mittwoch, 16. März

12 Uhr: Treffpunkt: Königliches Kurhaus - FÜHRUNG DURCH DAS GEBURTS- UND ELTERNHAUS VON MOZART mit Claudia Messner Kosten Führung und Busfahrt: 10 Euro zzgl. Eintritt Anmeldung: Bad Reichenhaller Philharmonie, Tel.: 08651-762 80 80

18 Uhr: Braugasthof Bürgerbräu - MOZART ZU MITTAG IM „KAITL“ 3-Gänge-Menü mit musikalischer Umrahmung Menüpreis: 19,90 Euro Anmeldung: Braugasthof Bürgerbräu, Tel.: 08651-6089

Pressemitteilung Bad Reichenhaller Philharmonie

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser