A8: BMW geht in Flammen auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Anger - Auf der A8 von Anger in Richtung Piding ist ein BMW in Flammen aufgegangen. Während der Löscharbeiten musste die Autobahn für ca. 20 Minuten komplett gesperrt werden. **Polizeimeldung**

Am Dienstag gegen 12.45 Uhr bemerkte der Führer eines Münchner BMW am Fahrzeugheck Qualm. Nachdem er auf der zweispurigen Fahrbahn ohne Pannenstreifen bis zur nächsten Haltebucht fuhr, um dort nach dem Rechten zu sehen, bemerkte er bereits Flammen, die aus dem Motorraum drangen. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Anger eintreffen, stand der BMW schon in Vollbrand. Die Feuerwehrleute löschten das Feuer mit einer Schaumkanone innerhalb kurzer Zeit, an dem BMW entstand Totalschaden.

A8: BMW geht in Flammen auf

Auf Grund der großen Hitze zündeten die Airbags im Fahrzeug von selbst. Während der Löscharbeiten musste die Autobahn für ca. 20 min komplett gesperrt werden, danach wurden die Fahrzeuge einspurig vorbei geleitet. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Anger und Piding mit knapp 30 Mann.

Quelle: Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser