Über 700 laufen mit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Beim dritten Rupertusthermenlauf am Wochenende in Bad Reichenhall werden mehr Starter als bei den anderen beiden Läufen an den Start gehen. **Video**

Bis Montag hatten sich bereits knapp 700 Teilnehmer angemeldet. „Das ist neuer Rekord, so viel hatten wir im Vorfeld noch nie“, freute sich Sepp Dennerl, der Vorsitzender des TSV Bad Reichenhall.

Es stehen ein 10-Kilometer, ein 5-Kilometer und ein Kinderlauf auf dem Programm. Höhepunkt des Thermenlaufes ist aber der Halbmarathon. Dafür liegen bisher 320 Anmeldungen vor. „Und da wird es heuer auch richtig spannend, denn die beiden Titelverteidiger Florian Brettl und Eva Trost sind nicht am Start“, berichtet Dennerl.

Brettl muss verletzungsbedingt pausieren und Trost hat nach dem New York Marathon im vergangenen Herbst ihre Karriere beendet. Zu den „neuen“ Favoriten auf der beliebten Distanz zählen in diesem Jahr der Traunsteiner Florian Holzinger und die beiden Reichenhaller Stefan Holzner und Artur Landenberger. Auch Marathonspezialist Daniel Pickl aus Anger wird ganz vorne mitmischen.

Der Rupertusthermenlauf 2008

Reichenhalls Oberbürgermeister Herbert Lackner nimmt mit seiner Gattin Anna den 5-Kilometer-Lauf in Angriff und Berchtesgadens Marktgemeindeoberhaupt Franz Rasp startet über die zehn Kilometer.

Die Strecken sind mittlerweile alle abgesteckt und können schon probegelaufen werden.

Alle Informationen dazu unter www.rupertusthermen-lauf.de und „Genuss wird auch dabei sein“

red-bgl24/cz

Rubriklistenbild: © Kathrin Thoma-Bregar

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser