Von Lkw abgedrängt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Mittwochnachmittag fuhr eine 20jährige Schülerin aus Bad Reichenhall mit ihrem Roller auf der B20/21 von Bad Reichenhall Richtung Piding. Dabei wurde sie von einem Lkw-Zug überholt.

Dieser hielt so geringen Seitenabstand ein, dass das Mädchen mit ihrem Roller auf den seitlichen Grünstreifen ausweichen musste. Dabei stürzte sie und verletzte sich leicht. Am Roller entstand geringer Sachschaden. Ein aufmerksamer Zeuge des Unfalls fotografierte den überholenden Lkw. So konnte über das Kennzeichen der verantwortliche Fahrer ermittelt werden.

Ihn erwartet eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser