19-Jähriger mit Pkw gegen Baum geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es um 6.15 Uhr auf der Tumseestraße bei Bad Reichenhall gekommen: Ein 19-Jähriger ist mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt.

Der 19-Jährige aus dem Landkreis Traunstein war mit seinem Fahrzeug von Lofer kommend Richtung Bad Reichenhall unterwegs. Etwa 400 Meter vor der Ortseinfahrt geriet er ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. 

Pkw gegen Baum

Durch die Wucht des Aufpralls flogen Teile des Autos bis zu 50 Meter weit. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Reichenhall aus dem Fahrzeug geschnitten werden.

Die Einsatzkräfte benötigten fast 40 Minuten, um den Eingeklemmten aus dem Fahrzeug zu befreien. Der Notarzt aus Bad Reichenhall und eine Besatzung des Rettungswagen aus Bad Reichenhall versorgten den Schwerverletzten medizinisch.

Anschließend brachte man den 19-Jährigen ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall.

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser