War Schlaganfall Ursache für Unfall?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Eine Frau stieß mit einem 81-Jährigen zusammen, der ihr auf ihrer Spur entgegenkam. Die Sanitäter konnten einen Schlaganfall beim 81-Jährigen nicht ausschließen.

Am Donnerstag, den 03.02.2011, gegen 23:15 Uhr, befuhr eine 61-jährige Trostbergerin mit ihrem BMW die Staatsstraße 2357 von Kirchweidach in Richtung Trostberg. Mit ihr im Fahrzeug befanden sich vier weitere Personen.

Am Wäschhauser Berg kam ihr plötzlich ein BMW auf ihrer Fahrspur entgegen, welcher in Richtung Kirchweidach unterwegs war. Die Fahrerin versuchte noch nach rechts auszuweichen und streifte die Leitplanke. Das entgegenkommende Fahrzeug fuhr jedoch weiterhin auf sie zu, sodass beide Fahrzeuge kollidierten. Zum Glück blieben die Insassen nahezu unverletzt.

Der Fahrer des BMW, ein 81-jähriger Feichtner, benahm sich am Unfallort sehr auffällig und war völlig benommen und orientierungslos. Ein Schlaganfall konnte durch die Rettungssanitäter nicht ausgeschlossen werden. Er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus Trostberg verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

Pressemeldung PI Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser