Dreister Diebstahl aus Wohnwagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Ein dreister Dieb trieb in der Nacht zum Dienstag im Strandcamping sein Unwesen. Er öffnete den Reißverschluss eines Vorzeltes, und verschaffte sich Zugang zum Wohnwagen.

Obwohl vier Personen im Wohnwagen schliefen, betrat der Täter den Wohnwagen und entwendete einen Rucksack, in dem sich persönliche Papiere und eine Geldbörse befanden. Aus der Geldbörse wurde ein größerer Bargeldbetrag entwendet.

Weiter war vermutlich der gleiche Täter in zwei weiteren Vorzelten tätig. Hier fand er in einem Fall ein Handy und im zweiten Fall wieder Bargeld vor.

Diese Vorkommnisse sollten doch alle Camper veranlassen, auch in einem vermeintlich sicheren weil bewohnten Wohnwagen keine Wertsachen unverwahrt herumliegen zu lassen, schon gar nicht in einem ungesicherten Vorzelt.

Hinweise an die Polizei Laufen unter Telefon 08682 / 8988-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizei Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser