Wohnhausbrand durch Wäschetrockner

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ramsau - Ein defekter Wäschetrockner verursachte einen Brand mit 25.000 Euro Sachschaden. Die schnell anrückende Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Am Mittwoch den 29.12.10 gegen 15.25 Uhr wurde der Rettungsleitstelle über Notruf mitgeteilt, dass bei einem Anwesen in Ramsau Rauch festgestellt wurde. Die alarmierte Feuerwehr Ramsau konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Ein Wäschetrockner hatte den Brand ausgelöst, der einen Schaden von ca. 25.000 Euro verursachte. Personen kamen nicht zu Schaden.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser