Werkstatt-Kassen ausgeraubt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Um in eine Kfz-Werkstatt zu gelangen, kletterte ein Einbrecher durch die Abluftöffnung. Sein Ziel: Die Kassen in den Werkstatträumen.

Ein bislang unbekannter Täter brach am vergangenen Wochenende in der Zeit vom Freitag, 16 Uhr bis Montag, 7.30 Uhr in eine Kfz-Werkstatt in Bad Reichenhall, Kiblinger Straße, ein und entwendete Münzgeld aus verschiedenen Kassen. Der Täter stieg über eine rückwärtige, zum Schroffenweg gelegene Abluftöffnung in die Werkstatträume ein und gelangte von dort in die Büroräume der Werkstatt. Dort entwendete er das Münzgeld. Anschließend verließ er die Werkstatt über ein Tor in Richtung Kiblinger Straße. Die Polizei Bad Reichenhall bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 08651 / 9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser