Auf der Ortsverbindungsstraße nach Weng

Zwei Mal Totalschaden bei Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Weng - In den Abendstunden des 22. Oktober kam es auf der Ortsverbindungsstraße nach Weng zu einem Verkehrsunfall mit zwei stark beschädigten Fahrzeugen.

Eine auswärtige Fahrzeugführerin fuhr mit ihrem Audi in Richtung B304. In einer Linkskurve kam ihr ein 61-jähriger Salzburger entgegen. Die Fahrerin des Audis fuhr dabei jedoch viel zu mittig in der Fahrbahn und folglich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Am Mercedes des Salzburgers wurde dabei sogar die komplette Hinterachse ausgerissen. Zudem wurde der Audi der Unfallverursacherin ebenfalls stark an der Vorderachse beschädigt.

Beide Fahrzeuge mussten im Anschluss abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Ainring musste mit 12 Einsatzkräften ausrücken, da Betriebsmittel ausliefen und die Straße kurzzeitig komplett gesperrt werden musste. Glücklicherweise wurde bei dem Verkehrsunfall niemand verletzt.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser