Vorfahrtsverstoß ohne Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am 16. November ereignete sich zur Mittagszeit ein Unfall an der Kreuzung Lindenstraße/Fürstenweg in Freilassing.

Eine 56-jährige Salzburgerin übersah mit ihrem Audi die Vorfahrt der 45-jährigen Wagingerin, die mit ihrem Renault von rechts kam.

Der Sachschaden beträgt etwa 3500 Euro. Die österreichische Lenkerin erwartet jetzt eine Geldbuße in Höhe von 120 EUR und drei Punkte in Flensburg.

Verletzt wurde niemand.

Polizeimitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser