Versuchter Diebstahl an Holzseilbahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Gescheitert ist der Diebstahl einer Forstseilbahn in Berchtesgaden. Einem Forstarbeiter fiel die fehlgeschlagene Demontage am Montagmorgen auf.

Ein bisher unbekannter Täter hat im Wald im Bereich Spornhofweg in Berchtesgaden versucht, einen Laufwagen einer Seilbahn zum Holzrücken im Wert von zirka 1500 Euro zu entwenden. Dem Täter gelang es jedoch nicht, den sehr schweren Laufwagen vom Seil zu lösen und deshalb misslang die Tat. Einem Forstarbeiter ist der versuchte Diebstahl am Montag, 2. Mai, gegen 8 Uhr aufgefallen.

Seit letzten Donnerstag war niemand mehr von den Arbeitern an der Seilbahn und deshalb kann man die genaue Tatzeit nicht näher eingrenzen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden (Tel: 08652 / 94670).

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser