Lastwagen verliert Betontrümmer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Keine Chance zum Ausweichen hatten zwei Autofahrer, als ein Lastwagen durch ein zu schnelles Fahrmanöver Betonteile verlor.

Am Donnerstagmorgen, 13. Oktober, verlor ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Freilassing einen Teil seiner Ladung.

Offensichtlich durch zu schnelles Anfahren war die hintere Bordwand an dem Lastwagen aufgegangen und Teile der Ladung (Trümmerteile aus Beton) fielen auf die Fahrbahn. Zwei nachfolgende Autofahrer konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen beziehungsweise abbremsen.

An den Autos wurden jeweils die Ölwannen aufgerissen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser