Rentner-Crash mit Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein Unfall mit zwei Rentnern ereignete sich am Pfingstmontag in Reichenhall. Ein 88-Jähriger nahm einem 71-Jährigen die Vorfahrt und es kam zum Crash.

Am Vormittag des 13.06.2011 wollte ein 88-Jähriger die Kreuzung Adalbert-Stifter- Straße / Schillerstraße in Bad Reichenhall entlang der Adalbert-Stifter-Straße geradeaus überfahren. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten 71-jährigen Reichenhaller. Dieser wollte die Kreuzung entlang der Schillerstraße überfahren.

In der Kreuzungsmitte kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 8000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser