Verkehrsunfall ohne Personenschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Am 18. September kam es gegen 18 Uhr zu einem leichten Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2095 bei Bergen/Bernhaupten.

Ein 59-jähriger Bernauer kam von der Autobahn A8 in Richtung Salzburg und wollte auf die Staatsstraße 2095 in Richtung Bergen einfahren. Da der Bernauer vermutlich von einem LKW-Fahrer, welcher auf die Autobahn wollte, in die Straße gewunken wurde, übersah der Mann einen 68-jährigen Traunsteiner, welcher auf der Staatsstraße in Richtung Traunstein unterwegs war. Dabei kam es zum Unfall.

Es kam zu keinem Personenschaden, an den beiden PKW entstand jeweils ein Sachschaden von schätzungsweise 500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser