Unfall mit hohem Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Ein 22-jähriger Rottenburger übersah beim Abbiegen einen entgegenkommenden 25-Jährigen. Trotz Bremsvorgangs war der Zusammenstoß unvermeidlich.

Am Montagmorgen gegen 9.10 Uhr wollte ein 22-jähriger Gast aus Rottenburg vom Gmundberg kommend in die B305 einbiegen. Er übersah hierbei den Pkw eines 25-jährigen Einheimischen, der mit einem Firmenfahrzeug aus Richtung Bahnhof kam. Obwohl beide Verkehrsteilnehmer versuchten auszuweichen, kam es zum Zusammenstoß im Bereich der Einmündung.
An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden von insgesamt ca. 15.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser