Verkehrsunfall beim Wenden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - An der Umgehungsstrasse von Bad Reichenhall ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Unachtsamkeit beim Wenden war die Ursache.

Auf der Bundesstrasse 21 ereignete sich am 22.02.2011, gegen 14 Uhr, kurz vor der ARAL-Tankstelle an der Umgehungsstrasse von Bad Reichenhall, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine 57-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Landkreis Miesbach befuhr zum Unfallzeitpunkt die Bundesstrasse 21 in Fahrtrichtung Piding. Auf Höhe der Einmündung in die Traunfeldstrasse wendete sie ihren Pkw, um in die Gegenrichtung weiter zu fahren.

Aus Unachtsamkeit übersah sie dabei den in Fahrtirchtung Lofer nahenden Pkw einer 39-jährigen Salzburgerin. Ein Zusammenstoß konnte nicht vermieden werden. Die Salzburgerin erlitt dabei einen Schock.

Pi Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser