Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Samstag ereignete sich Mittags ein Verkehrsunfall in Bad Reichenhall an der Kreuzung Weißstraße/Maximilianstraße.

Ein von der Weißstraße kommender 56-jähriger Fahrzeuglenker übersah einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw. Es kam zum Zusammenstoß. Weder der Unfallverursacher noch der 25-jährige Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Es entstand jedoch an beiden Fahrzeuge Sachschaden, welcher insgesamt auf ca. 6500,- Euro geschätzt wird. Dem Unfallverursacher erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeiteinanzeige wegen Missachtung der Vorfahrt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser