Unter Drogeneinfluss am Steuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Bei einer Verkehrskotrollle verhielt sich ein 25-Jähriger gegenüber den Polizisten auffällig. Sein Verhalten machte sie misstrauisch, ein Drogentest wurde veranlasst.

Für einen 25-Jährigen war am Freitag, gegen 23.30 Uhr, in der Salzburger Straße die Fahrt mit seinem Pkw zu Ende.

Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten nämlich Beamte des Einsatzzuges Traunstein bei dem Pkw-Lenker drogentypische Auffälligkeiten fest.

Der freiwillige Drogentest verlief zudem positiv auf Betäubungsmittel. Daraufhin wurde in der Kreisklinik Freilassing eine Blutentnahme durchgeführt. Die veranlaßte Blutuntersuchung wird zeigen, in welchem Ausmaß der Freilassinger unter Drogeneinfluss stand.

Dementsprechend richtet sich das zu erwartende Strafmaß wegen Trunkenheit im Verkehr.

Die zuständige Führerscheinbehörde wird zudem über den Vorfall informiert.

Pressemeldung OED Traunstin

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser