Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hammerau - Am Sonntag um ca. 0.30 Uhr nachts kontrollierten Polizeibeamte einen auffälligen 27-jährigen Mazda-Fahrer aus Salzburg.

Das Fahrzeug wurde auf der B 20 in Hammerau angehalten. Da die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt haben, wurde ein Urintest durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf den Suchtstoff THC, der insbesondere in Marihuana und Haschisch enthalten ist. Daraufhin wurde der Pkw abgestellt und die Weiterfahrt untersagt. Zudem wurde eine Blutentnahme im Klinikum Freilassing durchgeführt. Die Blutuntersuchung wird letztlich zeigen, ob der junge Mann tatsächlich unter Drogeneinfluss ein Kraftfahrzeug gelenkt hat. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr infolge Drogen eingeleitet.

Pressemitteilung OED Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser