Unfallflucht in Bad Reichenhall geklärt

Videokamera zeichnet alles genau auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein Auto angefahren und dann abgehauen - das kommt einen Österreicher nun teuer zu stehen, denn bei seinem "Faux Pas" wurde er von einer Videokamera gefilmt!

Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am 18. Mai am Abend in der Gewerkenstraße eine Unfallflucht. Ein österreichischer Wagen fuhr beim Ausparken rückwärts gegen einen parkenden Pkw und entfernte sich ohne sich um den Schaden zu kümmern. 

Glücklicherweise ist dieser Bereich videoüberwacht. So wurde der Unfall mitsamt des Verursacherfahrzeugs gefilmt. Der Halter des beschädigten Autos dürfte sich darüber freuen, da der Schaden an seinem Wagen bei etwa 3.000 Euro liegt.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser