Am Neujahrsmorgen in Schönau

Auf spiegelglatter Straße: 21-Jährige baut Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau - Am Neujahrsmorgen, gegen 8 Uhr, ereignete sich in Schönau am Königssee ein Verkehrsunfall bei dem eine 21-jährige Bad Reichenhallerin leicht verletzt wurde.

Die 21-jährige war mit ihrem Auto auf der Schornstraße in Richtung Königssee unterwegs. 

Die Schornstraße war abschnittsweise spiegelglatt. Aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit kam die 21-jährige mit ihrem Wagen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und die 21-jährige verletzte sich dabei. Sie wurde zur ärztlichen Versorgung ins KKH Bad Reichenhall verbracht. Die Freiwillige Feuerwehr Schönau kümmerte sich um die verunreinigte Fahrbahn und um die Absicherung der Unfallstelle.

Am Auto der 21-jährigen stand ein Totalschaden.

Pressemeldung

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser