Unfall: Radfahrer schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Ein 63-jähriger Radfahrer war am Freitagabend auf der Wasserburger Straße unterwegs. Plötzlich stürzte der Mann und verletzte sich dabei schwer an der Wirbelsäule.

Am Freitag ereignete sich in den frühen Abendstunden in der Wasserburger Straße in Freilassing ein Fahrradunfall, bei dem ein 63-jähriger Einheimischer schwer verletzt wurde. Der Radfahrer befuhr den Fahrradweg in Fahrtrichtung stadteinwärts und stürzte dabei so unglücklich, dass er sich schwerste Verletzungen an der Wirbelsäule zuzog. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Der Freilassinger war alleinbeteiligt gestürzt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an, aber vermutlich war der Radfahrer aufgrund eines Bremsfehlers zu Sturz gekommen.

Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser