Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Da die Vorfahrtszeichen nicht eingehalten worden sind, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen drei Fahrzeugen. Einen Fahrer erwartet nun eine Anzeige.

Am 22.12.2010, gegen 16:50 Uhr, bog ein 20-jähriger Freilassinger mit seinem Pkw von der Sägewerkstraße nach links in die Münchener Straße ein. Eine 24-jährige Freilassingerin, welche mit ihrem Pkw auf der Münchener Straße stadtauswärts unterwegs war und an dieser Einmündung nach links in die Sägewerkstraße einbiegen wollte, ließ den Freilassinger unter Verzicht auf ihr Vorfahrtsrecht in die Münchener Straße einbiegen.

In selben Moment fuhr auf der Münchener Straße eine 35-jährige Freilassingerin mit dem Pkw stadteinwärts und stieß im Einmündungsbereich zunächst gegen den Pkw des Freilassingers und anschließend gegen den wartenden Pkw der 24-jährigen Freilassingerin. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Gesamtsachschaden i.H. von ca. 5500 Euro. Der 20-jährige Freilassinger wurde wegen Verletzung der Vorfahrtsplicht zur Anzeige gebracht.

Pressebericht PI Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser