Unfall durch alkoholisierten Fahranfänger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau - Ein 20-jähriger Priener kam am Donnerstag mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem anderen Auto zusammen. Wie sich wenig später herausstellte, war der Fahranfänger betrunken.

Am Donnerstag, gegen 05.40 Uhr, kam ein 20-jähriger Priener mit seinem Pkw auf der Kreisstraße von Aschau Richtung Bernau, Höhe Abzweigung Seiserhof, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Pkw einer entgegenkommenden, 57-jährigen, Surbergerin. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Fahrzeugführer blieben glücklicherweise unverletzt. Da der Fahranfänger weit über 1 Promille hatte, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser