Unbekannter bedrängt Spaziergängerin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Samstagabend wurde in Trostberg eine Frau sexuell belästigt: Ein Unbekannter warf eine junge Frau auf einem Rad bei der Alzbrücke um und zerriss ihre Bekleidung.

Die Frau spazierte gegen 22.45 Uhr unweit der Trostberger Fußball-WM-Meile , auf dem Fuß- und Radweg an der Alz in Richtung Stadtmitte, als ihr plötzlich ein Unbekannter gegenübertrat. Dieser schubste sie um und versuchte ihr die Oberbekleidung vom Körper zu reißen. In diesem Moment kam der jungen Frau ein couragierter Mann zu Hilfe, der den unbekannten Täter ansprach.

Dieser flüchtetet sofort, verfolgt von dem zu Hilfe eilenden Mann, in Richtung Hauptschule. Die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen. Gesucht werden Zeugen und Hinweise auf den möglichen Täter, wie auch auf den ebenfalls nicht bekannten Helfer.

Beschreibung des Täters: Zwischen 45 und 50 Jahre alt, circa 180 cm groß, leicht untersetzt mit Bauch, sehr kurze, weiße Haare, über der linken Augenbraue eine etwa drei cm lange Narbe. Zur Tatzeit trug er ein weißes Deutschlandtrikot und eine ¾-Hose.

Hinweise werden von der Kripo Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 oder von jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser