Übelkeit verursacht Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - 10.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter: Wegen Übelkeit verlor ein 81-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Unfall passierte kurz vor 12 Uhr auf dem westlichen Traunring als einem 81-jährigen Pkw-Fahrer plötzlich schlecht wurde. Er geriet nach links und prallte mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen.

Der Unfallverursacher wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sein Pkw musste abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizei Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser