Crash auf der Kreisstraße TS51

Trostberg: Polizei ermittelt nach Unfallflucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Am Freitag, den 11. November, kam es auf der Kreisstraße TS51 zu einem Unfall im laufenden Verkehr. Einer der Beteiligten suchte unerkannt das Weite.

Eine junge Trostbergerin war zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr mit ihrem Auto von Feichten/Alz in Richtung der Kreuzung am Wäschhauser Berg unterwegs. Kurz nach Purkering kam ihr ein Fahrzeug entgegen welches offenbar zu weit links fuhr, beide Wagen kollidierten mit den linken Außenspiegeln. Während die junge Frau sofort nach dem Unfall anhielt, entfernte sich der andere bislang unbekannte Unfallbeteiligte ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 500 Euro geschätzt.

Nachfolgende Verkehrsteilnehmer, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Trostberg in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser