Crash auf Supermarkt-Parkplatz in Trostberg

Unfallfahrer sucht unerkannt das Weite

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Am Mittwoch wurde ein Auto auf dem Parkplatz eines Supermarkts angefahren. Der Unfallfahrer machte sich aus dem Staub ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Am 24. August in der Zeit zwischen 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr stieß ein bisher unbekannter Fahrer am Rewe-Parkplatz beim Ein- oder Ausparken gegen einen geparkten Wagen. Der Unbekannte fuhr nach dem Unfall weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Am geparkten Auto entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. 

Die Polizeiinspektion Trostberg bittet unter Tel. 08621/9842-0 um sachdienliche Hinweise.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser