Trickdieb in italienischem Restaurant

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Samstagvormittag stellte sich ein ca. 40-jähriger Italiener in einer italienischen Gaststätte in Bad Reichenhall vor. Er erschlich sich das Vertauen des Besitzers.

Als dieser das Restaurant kurz verließ, um Brot zu kaufen, nutzte der Bewerber die Gunst der Stunde und entwendete die Brieftasche und die Bedienungsgeldtasche des Besitzers und verschwand.

Bisher konnte ermittelt werden, dass der Trickdieb sich in Freilassing in ein Hotel eingemietet hatte und dieses ohne zu bezahlen verlassen hatte. Die Polizei Bad Reichenhall warnt hiermit die Gaststättenbesitzer, insbesondere die italienischen, vor der Masche des Trickdiebs.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser