Unfall in Traunstein am Mittwoch

Autofahrerin fährt Hamburgerin (61) über den Fuß

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein Unfall passierte am Mittwochnachmittag in Traunstein. Eine Autofahrerin übersah eine Fußgänger am Straßenrand und fuhr ihr über den Fuß.

Am Mittwoch gegen 16.15 Uhr, fuhr eine 42-jährige Traunsteinerin mit ihrem Auto die Bahnhofstraße in Richtung Herzog-Friedrich- Straße und wollte anschließend an der Einmündung nach rechts auf die Herzog-Friedrich- Straße einbiegen.

Hierbei übersah die Traunsteinerin eine am rechten Fahrbahnrand stehende 61-jährige Hamburgerin und fuhr ihr über den Fuß. Hierbei kam dann die Frau zu Sturz und zog sich noch eine Verletzung am Ellenbogen zu. 

Die Geschädigte Hamburgerin gab an, sich selbst zu einem Arzt zu begeben. Ein Sachschaden am Auto entstand nicht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein 

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser