Zwei Menschen in Traunstein verletzt

Motorradfahrer (17) kollidiert mit Griesstätter Renault

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Samstagabend krachte es in der Rosenheimer Straße. Bei einem ruckartigen Spurwechsel übersah ein junger Motorradfahrer einen Renault. Es krachte, zwei Menschen wurden verletzt:

Am Samstagabend befuhr ein 17-Jähriger aus Bergen mit seiner Kawasaki die Rosenheimer Straße in Traunstein. Auf seinem Sozius fuhr ein 16-jähriger Bergener mit. An der Einmündung zur Maxstraße ordnete sich der Motorradfahrer zunächst links ein, wechselte dann jedoch wieder auf die andere Spur. Hierbei übersah er den Renault eines 47-jährigen Griesstätters. 

Der Renault kollidierte mit dem Heck des Motorrades. Hierbei kamen der Motorradfahrer und sein Sozius zu Sturz, verletzten sich jedoch glücklicherweise nur leicht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 1.200 Euro.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser