Im Gewerbegebiet Haslach

Einfach in Kreisverkehr gerauscht - Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Im Gewerbegebiet Haslach hat es am Mittwochabend gescheppert. Beim Einfahren in den Kreisverkehr missachtete eine Autofahrerin die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß.

Am Mittwoch, 9. Dezember, um 21.20 Uhr, ereignete sich im Gewerbegebiet in Haslach ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Dabei fuhr eine 27-jährige Pallingerin entlang der Staatsstraße 2105 von Siegsdorf in Richtung Traunstein. Als sie in den Kreisverkehr in Haslach einbiegen wollte, übersah sie einen 20-jährigen Trostberger und seine zwei Insassen in deren Auto. Dieses war, von Vachendorf kommend, bereits in den Kreisverkehr eingefahren. 

Doch die junge Fahrerin gewährte die Vorfahrt nicht und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Zusammenstoß wurden zum Glück keine Personen verletzt. Beide Unfallfahrzeuge waren fahrbereit und die beiden Unfallbeteiligten konnten noch nach Hause fahren. Der Sachschaden liegt bei etwa 3.500 Euro.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser