Kontrolle in Traunstein

Ohne "Lappen" - und dann auch noch betrunken!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am späten Abend bewies die Polizei einmal mehr ein gutes Auge. Sie stoppten einen Rollerfahrer - und landeten damit einen Volltreffer:

Am Montagabend gegen 23.15 Uhr wurde im Stadtgebiet Traunstein ein 36-jähriger Nußdorfer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit seinem Roller unterwegs, ohne dabei die erforderliche Fahrerlaubnisklasse M zu besitzen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab zudem einen Wert von über 0,5 Promille. Der Rollerfahrer muss nun mit einer Anzeige sowie einem Bußgeld sowie einem Fahrverbot rechnen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser