Mit drei Haftbefehlen gesucht

Polizei nimmt Mann in Traunstein um Mitternacht fest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Mehrere Haftbefehle lagen vor: Jetzt hat die Polizei einen gesuchten Traunsteiner dingfest gemacht. Der entscheidende Schlag gelang mitten in der Nacht:

Gleich mit drei Haftbefehlen wurde ein 49-jähriger Kreisstädter von der Staatsanwaltschaft Traunstein gesucht. Nachdem der Mann mehrmals tagsüber nicht angetroffen werden konnte, tauchten am Freitag, 20.05.2016, Beamte der Zivilen Einsatzgruppe (ZEG) kurz vor Mitternacht an der Wohnungstüre des Gesuchten auf.

Mann hielt Polizei für Besuch

Da dieser glaubte, Besuch von Freunden zu bekommen, öffnete er die Tür, worauf er festgenommen werden konnte. Noch während sich die Beamten in der Wohnung befanden, erhielt der 49-Jährige tatsächlich Besuch von mehreren Bekannten, die er nun alleine in seiner Wohnung zurücklassen musste. Die Nacht verbrachte der Festgenommene in der Arrestzelle der Polizeiinspektion Mühldorf, von wo aus er in eine Justizvollzugsanstalt verbracht wird.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd Operative Ergänzungsdienste Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser