Die Polizei meldet:

Schrauben an Autoreifen gelockert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Das hätte schlimm ausgehen können: Beim Losfahren mit seinem Auto merkte der Fahrer, dass mit seinem Auto etwas nicht stimmt - alle Schrauben des Hinterreifens waren gelockert worden!

Im Zeitraum vom Montag, den 27. Januar und dem Donnerstag, den 30. Januar wurden an einem schwarzen Ford Fiesta in der Oberen Hammerstraße 14 in Traunstein alle vier Radmuttern des hinteren Reifen gelockert und die Luft rausgelassen.

Als der Fahrzeugnutzer dann am Donnerstag, den 30. Januar gegen 17.15 Uhr losfuhr, merkte er, dass mit seinem Fahrzeug etwas nicht stimmt. Glücklicherweise fuhr er nicht weiter und behob den Schaden selbst.

Zeugen, die im oben genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen hierzu gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Traunstein unter der Tel. 0861/9873-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser