Einbruch am Dienstagmorgen in Traunreut

Unbekannte knacken in Spielhalle vier Automaten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Unbekannte Täter sind am frühen Dienstagmorgen in eine Spielhalle in der Trostberger Straße eingebrochen und haben bei vier Spielautomaten das Geld geleert. Der Schaden einschließlich der Beute beträgt mindestens 10.000 Euro.

Die Einbrecher waren über das Dach der Spielhalle eingestiegen und hatten im Gebäudeinnern vier Geldspielautomaten aufgebrochen. Offensichtlich wurden die Einbrecher gestört, denn sie flüchteten wieder über das Dach und ließen ihre mitgebrachte Aluleiter zurück. 

Die Polizei bittet um Hinweise zu der Tat: Wem sind im Zeitraum von Dienstag, 4 Uhr bis 5 Uhr morgens im Bereich der Trostberger Straße verdächtige Personen aufgefallen? Wo stammt die verwendete Aluleiter her? Diese ist im ausgezogenen Zustand sechs Meter lang und besteht aus drei Schiebeelementen. 

Hinweise werden an die Polizei Traunreut unter Telefon 08669 / 8614-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser