Verkehrsunfall in der Kantstraße

47-jährige Traunreuterin leicht verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Am Dienstag ereignete sich in der Kantstraße ein Verkehrsunfall. Beim Abbiegen prallte ein Lkw-Fahrer gegen den Pkw einer 47-jährigen Traunreuterin, die dabei leicht verletzt wurde.

Leichtverletzt wurde eine 47-jährige Traunreuterin bei einem Verkehrsunfall heute morgen in der Kantstraße. Um 7.40 Uhr wollte ein 56-jähriger Lkw Fahrer vom St.-Georgs-Platz nach links in die Kantstraße einbiegen.

Dabei übersah er die 47-jährige VW Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde der VW gegen einen weiteren geparkten Pkw gedrückt. Dabei wurde die 47-jährige leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 6.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunreut 

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser