Auffahrunfall am Laufener Stadttor

Drei Verletzte und 5000 Euro Schaden!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tittmoning - Am Montagnachmittag, den 12. Oktober, übersah eine 28-jährige Laufenerin den zum Stehen gekommenen Verkehr und fuhr beinahe ungebremst in das Auto vor ihr.

Am Nachmittag des 12. Oktober ereignete sich vor dem Laufener Stadttor ein Auffahrunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Eine 62-jährige Frau aus Tittmoning fuhr mit ihrem Ford auf das Laufener Stadttor in Tittmoning zu. Dort musste sie verkehrsbedingt warten.

Eine 28-jährige Laufenerin übersah dies und fuhr mit ihrem Chevrolet mit großer Wucht auf den stehenden Pkw auf. Die Beiden Insassen des Fords und die Fahrerin des Chevrolets wurden durch den Aufprall glücklicherweise nur leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 5000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser