Teisendorf - Polizei sucht nach Zeugen

Beim illegalen Drift-Training? Auto fährt gegen Müllhäuschen 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Von Samstag auf Sonntag fuhr ein scheinbar blaues Fahrzeug gegen das Eisentor an der Teisendorfer Schule. Nun werden Hinweise gesucht. 

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug stieß in der Zeit von Samstag, den 16. Januar, auf Sonntag, den 17. Januar, gegen das Tor des Mülltonnenhäuschens am Buswendeplatz vor der Schule in Teisendorf. Die massive Eisentüre wurde dabei erheblich beschädigt. Die Gemeinde Teisendorf geht von einem Schaden in Höhe von zirka 1.000 Euro aus.

Aufgrund festgestellter Unfallspuren ist von einem blauen Fahrzeug, vermutlich ein Auto, auszugehen. Der Buswendeplatz wird auch gerne des Abends zum „Schleudertraining“ von Auto-Lenkern entfremdet. Möglicherweise kam dabei ein Fahrzeug etwas von der Parkfläche ab. Klarheit könnte die Auswertung einer Überwachungskamera bringen, welche bereits veranlasst wurde.

Hinweise zu dieser Sache nimmt die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: ©  dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser