Auf der St2091

Betrunkener Frankfurter kracht bei Tacherting in Baumgruppe

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tacherting - Am Sonntag, gegen 12 Uhr ereignete sich im Gemeindebereich von Tacherting auf der Staatsstraße 2091 zwischen Buchöster und Peterskirchen ein Verkehrsunfall.

Ein 30-jähriger Mann aus Frankfurt fuhr mit seinem BMW in Richtung Peterskirchen. Aus bislang unbekannter Ursache kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte dabei eine Baumgruppe. Hierbei wurde der BMW stark beschädigt und blieb in einem angrenzenden Feld liegen. Der Fahrzeugführer blieb glücklicherweise unverletzt. 

Die Beamten der Polizeiinspektion Trostberg konnten bei dem Fahrer jedoch Alkoholgeruch wahrnehmen. Deshalb musste der Frankfurter eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, gegen ihn wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Pressemeldung Poizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser