Unfall mit verletzter Fahrerin in Taching

Frau (21) übersieht entgegenkommenden Lkw - Crash

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taching - Am Freitagnachmittag wollte die junge Frau nach links abbiegen, wegen der tiefstehenden Sonne übersah sie den Lkw. Der 40-Jährige konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern:

Am Freitag gegen 15.10 Uhr, befuhr eine 21-jährige Frau aus Waging mit ihrem Fiat die Kreisstraße 26 von Tettenhausen kommend. An der Einmündung zur Staatsstraße 2105 wollte sie nach links Richtung Waging fahren. 

Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah sie einen aus Richtung Waging kommenden LKW mit Anhänger. Der 40 jährige Mann aus dem Landkreis Freyung-Grafenau konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und stieß gegen die linke Seite des Fiat.

Die junge Frau  erlitt ein HWS und Prellungen und wurde ins KH Traunstein verbracht, der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Am Fiat entstand Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro, am LKW ein Frontschaden in Höhe von 2.000 Euro. Die Feuerwehr Taching war zur Bergung und Absicherung vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser