Feuerwehr rückte in den Ortsteil Feichten aus

Feuer im Ferienpark: 86-Jähriger im Krankenhaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Am Donnerstag gab es einen Brand im Ferienpark Vorauf. Ein 86-Jähriger Bewohner erlitt eine Rauchvergiftung und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Donnerstagmorgen kam es im Siegsdorfer Ortsteil Feichten zu einem Brand in einem Ferienhaus. Hierbei erlitt der 86-Jährige Hausbewohner eine Rauchvergiftung und kam anschließend ins Krankenhaus Traunstein.

Als Brandursache wurde ein Kabelbrand eines Heizlüfters festgestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. 

Aufgrund des schnellen Eintreffens der Feuerwehren aus Siegsdorf, Vogling, Hammer und Inzell konnte ein Vollbrand verhindert werden.

Die Feuerwehren waren mit sechs Fahrzeugen im Einsatz. Des Weiteren waren zwei Rettungswagen, ein Einsatzleiter des BRK und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser