Schlägerei in Bad Reichenhall

31-Jähriger verprügelt Frau (23) und wirft mit Tisch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Eine Schlägerei geht eigentlich schon mal gar nicht. Aber dass ein Mann auf eine Frau einprügelt und ihr dann auch noch einen Stehtisch in den Rücken wirft, ist wirklich das Allerletzte. Das genau ist in Reichenhall passiert:

Am Samstag, den 30. April, gegen 3.30 Uhr kam es in einem Lokal in Bad Reichenhall in der Ludwigstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Beteiligt waren ein 31-jähriger Reichenhaller und eine 23-jährige Frau aus Anger. Zunächst kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung und im weiteren Verlauf zu einer nicht unerheblichen Körperverletzung. Die Frau bekam Schläge gegen Bauch und Kopf, so dass sie zu Boden ging. Auch wurde ein Stehtisch nach der Frau geschmissen, welcher sie am Rücken traf. 

Bekannte der Frau wollten dazwischen gehen. Sie wurden jedoch von einem Bekannten des 31-Jährigen daran gehindert. Die Geschädigte wurde im Krankenhaus Bad Reichenhall ambulant behandelt. Gegen den 31-jährigen Reichenhaller wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Unbeteiligte Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Bad Reichenhall in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser