Polizei greift am Walserberg durch

Lkw-Kontrolle: Defekte Bremsen und verbogene Rahmen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Der Einsatzzug Traunstein führte zusammen mit der Bayerischen Polizei am Donnerstag am Walserberg umfangreiche Lkw-Kontrollen durch. Dabei kamen zahlreiche Verstöße ans Licht:

Im Rahmen einer Weiterbildung führten der Einsatzzug Traunstein zusammen mit dem Fortbildungsinsitut der Bayerischen Polizei am gestrigen Donnerstag Nachmittag auf der Autobahn A8 in Fahrtrichtung Salzburg am ehemaligen Grenzübergang Bad Reichenhall Schwerlastkontrollen durch, bei welchen teils erhebliche Verstöße geahndet werden mussten.

Bei der Kontrolle eines slowenischen Sattelzuges wurde festgestellt, dass der 25-jährige Lenker es mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit weniger genau nahm. Mehrere Geschwindigkeitsspitzen von deutlich über 100 km/h wurden dem jungen Slowenen zum Verhängnis. Noch vor Ort musste er eine empfindliche Sicherheitsleistung hinterlegen, bevor er seine Fahrt fortsetzen durfte.

Ungleich gefährlicher war ein rumänisches Gespann unterwegs. Die Auflaufbremse am Anhänger des 43-jährigen Kraftfahrers war aufgrund eines erheblichen technischen Defektes völlig wirkungslos. Hinzu kam ein irreparabel verbogener Fahrzeugrahmen in Verbindung mit nur unzureichend gesicherter Ladung. 

Aufgrund zahlreicher technischer Mängel, welche größtenteils als verkehrsunsicher einzustufen waren, musste die Weiterfahrt im Hinblick auf die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer polizeilich untersagt werden. Nachdem auch der rumänische Fahrzeuglenker eine nicht unerhebliche Sicherheitsleistung bei den fachkundigen Beamten hinterlegt hatte, durfte er sich um die Abholung seines Anhängers kümmern. Die Ladung seines Zugfahrzeuges hingegen konnte noch vor Ort ausreichend nachgesichert werden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser